SPD-Kreisverband Aschaffenburg-Land

Porträtfoto von Niklas Woitok

...beim SPD-Kreisverband Aschaffenburg-Land. Schön, dass Sie uns besuchen.

Auf diesen Seiten finden Sie alles über unsere politische Arbeit, unsere Ziele und die handelnden Personen dahinter. Machen Sie sich selbst ein Bild von uns.

Ihr

Niklas Woitok
Vorsitzender

Hilfe aus EU Fonds kommt an

von Kerstin Westphal
02. Dezember 2016

Kerstin Westphal, MdEP

Betroffene Gemeinden erhalten Hilfsmittel in Höhe von 31,5 Mio. Euro

Das EU-Parlament hat am Donnerstag 31,5 Millionen Euro an Hilfsgeldern freigegeben, die den von der Sommerflut betroffenen niederbayerischen Gemeinden zugutekommen. Das Geld kommt aus dem EU-Solidaritätsfonds und soll unter anderem helfen, Schäden an der Infrastruktur zu beseitigen.

mehr…

50 und 60 Jahre in der SPD

30. November 2016

Ehrenabend im Ortsverein Sailauf

Mitgliederehrungen für 50- und 60-jährige Mitgliedschaft in einer politischen Partei sind schon etwas besonderes und nicht alltäglich. Walter Wagner ist als 16-jähriger 1956 der SPD in Lohr beigetreten und später umzugsbedingt in den Ortsverein Sailauf gewechselt. Somit kann er auf eine 60-jährige Mitgliedschaft zurückblicken. Karlheinz Pietsch trat mit 18 Jahren 1966 in Heigenbrücken der SPD bei. Auch er wechselte kurze Zeit später umzugsbedingt nach Sailauf. Er konnte in diesem Jahr ein halbes Jahrhundert Parteizugehörigkeit feiern.

mehr…

Neuer Newsletter online

von Bernd Rützel
29. November 2016

Banner Newsletter schmal

Mein neuer Newsletter aus Gemünden, Unterfranken und Berlin ist online. Sie können ihn sich hier auf meiner Homepage als pdf anschauen und runterladen. Oder blättern Sie ihn auf issuu.de bequem online durch.

mehr…

Frauenhäuser brauchen dringend mehr Geld

von Kerstin Westphal
25. November 2016 | Sozialpolitik

Kerstin Westphal beim Videodreh für die Let's Fac It Kampagne

Wann liefert die bayerische Sozialministerin?

Die bayerischen Frauenhäuser sind völlig unterfinanziert und es gibt viel zu wenige Plätze. Entsprechende Ergebnisse einer Bedarfsermittlungsstudie liegen dem Bayerischen Sozialministerium bereits seit Februar vor. Sozialministerin Müller will nach eigenen Angaben das 20 Jahre alte Gesamtkonzept für die bayerischen Frauenhäuser überarbeiten. Passiert ist bisher noch nicht viel, beklagt Kerstin Westphal, Abgeordnete im Europaparlament und Vorsitzende der Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Frauen (AsF) im Unterbezirk Schweinfurt und Kitzingen.

mehr…

Mehr Meldungen

BayernSPD bei YouTube

Alle Videos

BayernSPD bei Flickr

  • 09.12.2016, 10:00 Uhr
    Besuch Apiairtherapiezentrum | mehr…
  • 12.12.2016, 10:30 Uhr
    Besuch an der Ludwig-Derleth-Realschule - Erasmus+ - | mehr…
  • 17.12.2016, 10:00 Uhr
    Tagesseminar "Europa" | mehr…

Alle Termine